Roman Towers online spielenÄhnlich wie bei Solitaire müssen auch beim Kartenspiel Roman Towers die Karten auf einem Ablagestapel abgelegt werden.
Allerdings geht es nicht nach Farben und Reihenfolgen, sondern die Karte die abgelegt werden kann, muss einen Wert über oder unter dem Kartenwert haben, als die Karte die auf den Ablagestapel liegt. Auch Farben spielen zu Beginn bei Roman Towers keine Rolle.
Wenn zum Beispiel eine 8 auf dem Ablagestapel liegt, dann kannst du eine 9 oder eine 7 darauf ablegen. Die Farbe spielt dabei keine Rolle.
Immer wenn du eine Karte abgelegt hast, wird die darunter liegende Spielkarte aufgedeckt.
Wenn du keine Karte mehr ablegen kannst, dann kannst du ganz rechts vom Stapel eine neue Karte ziehen.
 

Kartenspiele spielen: Infos zum Kartenspiel Roman Towers

Spielsteuerung:
Klicke mit der linken Maustaste auf die Karte, die du ablegen möchtest. Wenn du keine Möglichkeit mehr hast eine Spielkarte abzulegen, dann klicke mit der linken Maustaste auf den rechten Stapel, um eine neue Karte zu ziehen.
Ziel:
Entferne so viele Karten wie möglich und erreiche den nächsten Level. Du kannst Roman Towers kostenlos spielen oder um Geld.