Canasta online spielenDas Kartenspiel Canasta wird mit 2 Spielern gespielt, wobei das Ziel ist, die meisten Punkte zu erzielen. Die Punktzahl wird vor dem Spiel vereinbart. Wer zuerst diese Punktzahl erreicht, gewinnt.
Wenn mehrere Spieler diese Punkteanzahl überschritten haben, so gewinnt der Spieler, welcher die meisten Punkte erreicht hat. Joker und 2er Karten ersetzen jede beliebige Spielkarte. Die schwarzen 3er sind Sperr-Karten sowie die roten 3er sind Prämien- Karten. Sämtliche abgelegten Spielkarten werden positiv gewertet. Die Spielkarten, welche der Kartenspieler noch in seiner Hand festhält werden somit negativ gewertet.
Canasta kann kostenlos gegen echte Gegner online gespielt werden, oder um Geld.



Kartenspiele spielen: Infos zum Kartenspiel Canasta

Erfunden wurde das Kartenspiel Canasta in Uruguay, vermutlich Beginn der vierziger Jahre des 20. Jh., aber so wie es jetzt in seine Form gebracht wurde wahrscheinlich in Argentinien. Der Siegeszug des Kartenspiels aber fing 1949 in den Vereinigte Staaten von Amerika an! Von dort aus hat sich dann das Kartenspiel Canasta den Weg sogar bis ins englische Königshaus geebnet.
Der absolute Gipfelpunkt des Canasta Fiebers kam dann in den beginnenden fünfziger Jahren. Mittlerweile haben sich gegenwärtig ungeheuer viele Versionen in Lateinamerika gebildet: Mexicana, Samba, Chile, Bolivia, Yukatan etc. Heute wird nur noch die brasilianische Variante Samba weltweit gespielt.
Ungeklärt ist bis heutzutage faktisch die Bedeutung des Namen Canasta, welches wortgetreu ins Deutsche übersetzt so viel wie Korb bedeutet!